>Buchempfehlung Eric Schmidt & Jonathan Rosenberg

Buchempfehlung Eric Schmidt & Jonathan Rosenberg

How Google Works

Als Urlaubslektüre empfehlen wir Ihnen dieses Jahr ein aus unserer Sicht „Kulturbuch“, das sich liest, wie ein Reisebuch in ein weit entferntes Land: „How google works“ von Eric Schmidt & Jonathan Rosenberg. Die beiden beschreiben eine Kultur, die uns zum Teil neu und stellenweise auch ein wenig fremd erscheint.

Ein Grundsatz bei Google: Jeder sollte die Freiheit haben, Themen von Grund auf neu zu denken. Dieses Prinzip von Grund auf neu zu denken, ist eine der treibenden Kräfte bei Google.

Google ermöglicht dies mit Ansätzen, wie 20 % der Arbeitszeit darf in selbstgewählte Projekte gesteckt werden. Es geht dabei weniger um freie Zeit, sondern mehr um Freiraum sich mit neuen Themen zu beschäftigen. Ganz nach einem Zitat von Steve Jobs: „Wir müssen getrieben sein von Ideen und nicht von Hierarchien.“ Einzige Maxime: der aktuelle Verantwortungsbereich darf nicht vernachlässigt werden.

Was mich ebenso begeistert, ist der unbedingte Wille, Großes zu erreichen und dennoch die Balance zu halten, sich mit Leichtigkeit im Alltag zu begegnen. Dazu gibt es viele Beispiele an Begegnungsformaten. Es ist spannende Inspirationsquelle und kluger Wegweiser. Wie baut man eine fruchtbare Unternehmenskultur auf? Wie entwickelt man wegweisende Strategien? Wie entsteht Innovation?

Ich wünsche Ihnen, dass Sie die eine oder andere Idee in diesem Buch entdecken, von der es sich lohnt, diese in die eigene Organisation zu tragen, um daraus eine eigene erstaunliche Geschichte zu entwickeln.

Verbringen Sie eine energiebringende Sommerpause, in der Sie sowohl physisch wie auch psychisch auftanken. Kommen Sie wohlbehalten zurück!

Herzliche Grüße

Sonja Kalusche

2019-08-28T09:05:35+00:0017.07.2019|
Kalusche Consulting