>>Change Management
Change Management2018-03-18T22:30:55+00:00

Change Management: Wesentliches sichtbar machen

Change Management lässt sich definieren als die Planung, Implementierung, Kontrolle und Stabilisierung von Veränderungen in Strategien, Prozessen, Organisationen und Kultur mit dem Ziel, die Effektivität und Effizienz des Veränderungsprozesses zu maximieren und die größtmögliche Akzeptanz der betroffenen Führungskräfte und Mitarbeiter zu erreichen.

Wir glauben, dass Change Management zum Handwerkszeug von Führungskräften gehört. Erfolgreiche Führungskräfte werden als Change Manager die Fragen nach dem „Was, Wie und Warum“ eines Veränderungsprozesses in einem nachvollziehbaren inhaltlichen und zeitlichen Rahmen beantworten, offen kommunizieren und maximale Gestaltungsfreiheit innerhalb dieses Rahmens fördern.

Je nach Aufgabenstellung und Umfang des Beratungsauftrags begleiten wir den gesamten Change-Management-Prozess einer Organisation oder einzelne Schritte dieses Prozesses.

Wegen seiner hohen Bedeutung für die Führungsqualität haben wir sehr früh das Modul Change Management in den Weiterbildungs-Curriculum von Kalusche Consulting implementiert.

Change Management gilt als schwierig, viele Veränderungen werden nicht erfolgreich umgesetzt. Woran liegt das – Veränderungsresistenz, fehlendes Change-Know-how? Oft scheitert es im Berufsalltag an simplen Fehlern, die man eigentlich vermeiden könnte. Sonja Kalusche, Gründerin von Kalusche Consulting, beschreibt in ihrem Booklet „Veränderungen schaffen – die sieben häufigsten Fehler im Change Management“ warum so viele Change-Projekte schon am Projektmanagement scheitern können und gibt Tipps zur Vermeidung der Fehler. Es ist ein Booklet, das ganz aus der Praxis kommt und auf der langjährigen Erfahrung eines Beraters und Coaches fußt.

ChangeStepsAdvanced: Transparenz, Struktur und Messbarkeit für Ihr Change-Projekt

Kalusche Consulting beschäftigt sich seit 2003 mit Veränderungsprozessen in Unternehmen und macht Wesentliches sichtbar. Damit ein Change gut und so reibungslos wie möglich gelingt, ist oftmals ein neutraler und unabhängiger Blick von außen notwendig. Ein Partner, der die einzelnen nötigen Schritte in diesem Prozess strukturiert, die Komplexität auf das wesentliche reduziert und die Keyplayer dabei unterstützt, ihre Ziele zu erreichen.

Mit dem System ChangeStepsAdvanced®, das von Sonja Kalusche entworfen wurde, werden Unternehmen angesprochen, die sich in einer Veränderungssituation, zum Beispiel Sanierung, Restrukturierung oder Fusion befinden. Das ChangeStepsAdvanced ist ein Sieben-Schritte-System, das die wesentlichen Stakeholder einbezieht und somit entscheidend zum reibungslosen Ablauf des Veränderungsprozesses beiträgt. Es fußt auf der Erkenntnis, dass viele Change-Prozesse in der Praxis leider scheitern und dass es eines prozessorientierten Vorgehens bedarf, um alle Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Das System hilft dabei, Meilensteine zu setzen, strukturiert vorzugehen und die Beteiligten zielorientiert durch den Prozess zu führen.

Die eingesetzten Werkzeuge schaffen Transparenz, Struktur und Messbarkeit. Unternehmer werden damit zum Steuermann, Personalentwickler zum qualifizierten Begleiter und Führungskräfte zu motivierten Umsetzern innerhalb des gesamten Prozesses. Seit Jahren zeigt das System seine Wirksamkeit und führt Unternehmen zu ihrem Ziel und damit zum Erfolg.

Kalusche Consulting