>So werden Sie fit für Ihren Lean Change

So werden Sie fit für Ihren Lean Change

Lean Change auf dem Weg zur lernenden Organisation

Lean Change Management ist ein modernes Change-Vorgehen, das Ideen aus Lean-Start-up, agile Organisationsentwicklung und Change Management heranzieht, um die besten Antworten auf Ihre Veränderungsvorhaben zu liefern. Darin haben wir bei Kalusche Consulting schon viele Unternehmen unterstützt.

Unsere Schwerpunkte:

  • Wie Sie die Haltung von Agilität und Lean auf Change Management anwenden.
  • Wie Sie agiles Denken und Techniken in ihrem bestehenden Change Management Framework nutzen können.
  • Wie Sie Widerstand gegen eine Veränderung in Resonanz zu einer Veränderung verwandeln können.
  • Wie Sie ihr Change Management modernisieren.
  • Wie Sie aus Ideen des Lean Start-up, Organisationsentwicklung und Change Management ihr eigenes Change Framework entwickeln.
  • Alternativen zu Return-on-Invest- und Projekt-Management-Denken.
  • Wie Sie leichtgewichtige Planungs- und Messwerkzeuge nutzen (wie Change Canvases, OKRs, Perspective Mapping, etc.)

Lean Change ist kein einmaliges Projekt, sondern auf Dauer angelegt: Es ist als Mittel zur kontinuierlichen Verbesserung auf dem Weg zur lernenden Organisation zu verstehen. Wichtig sind langfristige und nachhaltige Interventionen zur Förderung des Spirits und der Innovationskultur. Wenn sich Führungskräfte für mehr Agilität, Offenheit und Entrepreneurships einsetzen, kommt Innovationserfolg und – nicht zu vernachlässigen – der Spaß an der Arbeit von selbst.

Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema „Die Start-up-Methode“:

2019-06-05T07:16:46+00:0004.06.2019|
Kalusche Consulting