>Aktuelles
Aktuelles2018-02-12T12:01:54+00:00

Aktuelles

Buchempfehlung Eric Schmidt & Jonathan Rosenberg

Buchempfehlung "How Google Works". Ein Grundsatz bei Google: Jeder sollte die Freiheit haben, Themen von Grund auf neu zu denken.

17.07.2019|

Kalusche Consulting in der Presse

Pressebericht über Kalusche Consulting in der Wirtschaft für Mittelfranken.

03.07.2019|

Buchempfehlung Eric Ries

Eric Ries empfiehlt „Startup-Way“: Verhalten von Start-ups nachzuahmen, also von Menschen zu lernen, die unter extremer Unsicherheit Neues entwickeln.

04.06.2019|

So werden Sie fit für Ihren Lean Change

Lean Change Management ist ein modernes Change-Vorgehen, um die besten Antworten auf Ihre Veränderungsvorhaben zu liefern.

04.06.2019|

Ihre Hausaufgaben: Start-up-Ansätze für Führungskräfte

Die Führungsrolle in Start-ups ist eine ganz andere als die traditionelle. Was können Führungskräfte daraus lernen?

04.06.2019|

Start-up-Methoden für etablierte Unternehmen

Können Lean-Start-up-Techniken Organisation davor bewahren, träge und bürokratisch zu werden? Unsere Erfahrung ist eindeutig: Ja, das kann gelingen.

04.06.2019|

Kollegiale Beratung kombiniert mit Systemischer Fragestellung

In jeder Frage steckt der Kern der Antwort. Wenn wir neue, kreative Denkansätze wollen, ist es dienlich, uns und unseren Mitarbeitern neue, kreative Fragen zu stellen.

06.05.2019|

Buchempfehlung Yuval Noah Harari

Yuval Noah Harari schaut auf das Hier und Jetzt und stellt die relevantesten Fragen unserer Zeit. Er lädt uns ein, über Werte, Bedeutung und persönliches Engagement in einer Zeit voller Lärm und Ungewissheit nachzudenken.

08.04.2019|

Fachbeitrag Agilität

Es braucht Zeit und etwas Mühe, bis ein Unternehmen und seine Mitarbeiter Agilität verinnerlichen, und die Hauptaufgabe liegt bei der Führung. Hierfür brauchen Führungskrafte drei Bausteine.

18.02.2019|

Buchempfehlung Valentin Nowotny

Valentin Nowotny nimmt den Leser mit auf eine Reise in die mögliche Zukunft von Produktentwicklungen und Unternehmen. Dabei stellt er besonders die Denk- und Psychofallen dar und warnt damit vor Anwendungsfehlern.

11.02.2019|
Kalusche Consulting